Label

Label

Nach 20 Jahren im Rhythmus unseres Herzschlages des Wochenendes ist es an der Zeit den Beat mitzugestalten. Und Muna Musik als Musiklabel zum Club zu gründen. Das Label sieht sich als Plattform für das direkte Umfeld der Muna und soll eine Spielwiese für Freunde und Musiker, die dem Club nahe stehen, sein. Musikalisch geht es um den freien Kosmos zwischen dub und techno in seiner schönen Art. 


Muna Musik – 011

Tracks:

A1 – Santé – 45 Fahrenheit

A2 – Chris di Perri & Domenic D’Agnelli – Monologue

AA1 – Shaf Huse – Jus the Tip

AA2 – Huxley feat. She Koro – Halo


Muna Musik – 010

Release Date: 21.06.2019

Tracks:
A1 Cuartero – Venuty

A2 Iris Menza – Shuffle

B1 Emanuel Satie – Adidas feat. Octobertwentyfirst

B2 Gorge & Markus Homm – El Fluvio De La Vida

Buy: Bandcamp

Wow, time flies… our 10th Various Artist release on Muna Musik is ready to go!

Spanish groove master Cuartero, known from Desolat and his own imprint Sanity, presents his new track ‘Venty’.

‘Adidas feat. Octobertwentyfirst’ comes from remarkable German DJ and producer Emanuel Satie, who just recently collaborated with Pete Tong for his latest EP.

The track ‘El Fluvio de la Vida’ is another Masterpiece on Muna Musik 010. It has been produced by ‘Georgeous’ Gorge & ‘Mr.Dance’ Markus Homm, both known for their releases on 8 Bit, Cecille, and Diynamic.

Last but not least, Belgian DJ Iris Menza. She just released her first song ever on the Amsterdam based label PIV and we are extremely happy that she completes this release with her deep and groovy track ‘Shuffle’.

We are super proud to present these four outstanding tracks on one EP!


Muna Musik LP 001

Release Date: 02.11.2018

Tracks:
A1 – Tribut to Previous Lifetimes
A2 – The Light (feat. Aaron Palmer) 
A3 – Relax, Its Only A Dream
B1 – Can You Dig It
B2 – Rush
B3 – Crew 2 Live
C1 – Jungle In My Mind
C2 – Flying Keys (feat. A. Palmer & M. Staller)
D1 – Something New
D2 – One For You, One For Me

Buy: Bandcamp

Der Wahl-Berliner Dj und Produzent Norman Weber, besser bekannt als Luna City Express (- zusammen mit Marco Resmann) wurde in Jena/Thüringen geboren. Von Kindheit an wuchs er mit Musik auf, da schon sein Vater als Musiker und DJ in der ehemaligen DDR durch die Lande zog. In den Jugendtagen ging es dann immer mal mit auf die Piste um die Soundanlage mit aufzubauen und so lernte er die andere Seite des Lebens kennen – die Nacht mit lauter Musik, Tanz und ihren magisch bunten Lichtern“ Mit der deutschen Wiedervereinigung im Jahr 1989 wurde die Musik noch vielfältiger – waren es vorher Funk und Disco, kamen nun Acid Jazz, Rap und House hinzu. House Music war für Ihn dann der Sound und die perfekte Mitte von allem!


1993 verließ er Jena und nach einigen wilden und prägenden Jahren traf er auf einer sagenhaften Millennium-Partynacht in Italien auf seinen heutigen Freund und DJ-Kollegen Marco Resmann. Kurz darauf zog er nach Berlin – welche Stadt passt besser zu ihm, als die Stadt, die niemals schläft. Als DJ Team veranstalteten die Beiden Parties und legten immer mehr zusammen in den Clubs auf. 2004 entstanden zusammen mit dem Sänger Kenneth Avera die ersten gemeinsamen Stücken und in diesem Rahmen fanden sie auch den Namen Luna City Express. Es war ein Startschuss für die Beiden, die bis heute 2 Alben „Hello from Planet Earth“ & „Lunation“ , sowie unzählige Ep’s und Remixe veröffentlicht haben. Nach wie vor spielen sie in aller Welt, um ihre Definition von House zu vermitteln und den Menschen Spass in die Nacht zu bringen“


Norman selbst veröffentlichte bisher kaum Musik unter seinem eigenem Namen, doch nach 25 Jahren Djing war es an der Zeit dies zu ändern. Nach einigen Remixen und 2 Ep’s in 2018 erscheint sein Debüt – Album „Happenigs Of Life“ im November auf Muna-Musik. Als Resident der ersten Zeit des legendären Thüringer Clubs lag es nahe, den ersten Longplayer auch “zu Hause” herauszubringen.
Es ist ein Dank und Geschenk für alle, die ihn seit so vielen Jahren begleiten. Dieses Album vereint mehrere Musiker und Sänger, insbesondere „Mr. Jack” – Aaron Palmer. Für Norman spiegelt das Album den Sound wieder, den er seit seinen Anfangstagen liebt – Musik in all ihren Facetten,13 Stücke von Downbeats bis House“ Enjoy*


Muna Musik D001

Release Date: 18.10.2018


Tracks by: Norman Weber

001 Heiliger BimBam (feat. Martin Klingeberg)

002 Flying Keys (feat. Aaron Palmer & Matthias Staller)

Buy: Bandcamp


Muna Musik 009

Release Date: 15.02.2019

Tracks by:
A1 Anja Schneider -Enclosure

A2 Alexander Aurel – Johnnys Voice

B1 Wareika – Propaganda

B2 Micha Klang – Espeka 

Buy: Bandcamp

The Muna Musik 009 is on the way,this time with our long time Muna friend and queen of the deep techno Anja Schneider. With „Enclosure“ she brings a warm melodical & groovy techno track that shows exactly her typical style of music. Good to have her on Board!A New Face on our inprint is Alexander Aurel, The new rising star from Frankfurt played a spontanious 6 hours b2b with our resident Mathias Kaden at Tanzhaus West, and Mathias signed this unrelased tech monster „Johnnys Voice“ right away at this night for Muna Musik.

With the guys from Wareika we picked another long time friend who allready played a couple of times for our club. Produced in a freaky, deep and super well deep minded way there come their track „Propaganda“. A journey into a style of music that you will never get bored!Last but for sure not least is Micha Klang, the Master of our beloved Club Rakete in Nürnberg, who sent us a wonderful deep dub techno track that totally went inside our mind. We’re happy to got this track to complete our new various artist.


Muna Musik 008 

Release Date: 13.07.2018

Tracks by:
01 Once Upon A Time – I Love U (feat. Stephie Temper)

02 Norman Weber – Summer Days

03 Thomas Stieler – Lost & Found

04 Max Nippert – Die Letzte Ehre

05 Franz! – Move

06 Jamy Wing – Hit Me

Buy: Bandcamp

We are proud to welcome the whole gang from Paracou at Muna Musik. 
Norman Weber known as Luna City Express together with Marco Resmann, Clement aka “Once upon a Time” known as ex part of the the french craziest boy band DOP, and our young guys from Thuringia and Muna longtime friends Thomas Stieler, Franz!, Jamy Wing and Max Nippert. 

Different characters – different music, but one goal. Good feelings on the dancefloor! 

Hands up!!


Muna Musik 007

Release Date: 06.04.2018

Tracks by:
A 001 Cinthie – Hurt Me 

A 002 Luca Donzelli – Not Ordinary

AA 01 Hector Couto – Ciroco

AA 02 Christian Burkhardt – Hola

Buy: Bandcamp

Our New Muna Musik 007 sounds like if all 4 artists were sitting on a table checking together sounds and how they can create a journey together. 

Never before we had soundwise one direction of grooves with deep and surprising synths and spinning voices around the dancefloor like on this new various artist.
Cinthie´s „Hurt me“, Hector Couto´s „Ciroco“, Christian Burkhardt´s „Hola“ & Luca Donzelli´s „Not Ordinary“ are made for dancefloor lovers with a smile in their faces and enough energy to dance the whole night.


Muna Musik 006

Release Date: 03.11.2017

Tracks by:
A 001 Tobi Neumann – All The Soldiers

A 002 Magit Cacoon – Deadman AF

AA 01 Steve Bug – Where´s The Clap?

AA 02 Jakob Korn – Mindfulness

Digital Bonus: “Magit Cacoon – Die Blaue Stunde”

Buy: Bandcamp

With Muna Musik Mathias Kaden created a label that brings together like-minded and talented artists and friends. Muna 006 features tracks from Steve Bug, Tobi Neumann, Magit Cacoon und Uncanny Valley’s Jakob Korn.

Tobi Neumann
Long-time friend Tobi Neumann presents a stunning analogue track! His productions are rare and Muna Musik is honored to release his latest track “All His Soldiers”.

Magit Cacoon
The bundle of energy, Magit Cacoon from Tel Aviv, adds a deep dancefloor killer to this EP plus a digital bonus track, an emotional song for quiet moments at home.

Steve Bug
Electronic music ambassador Steve Bug inspired the Muna club with a multitude of releases over the past 20 years. They finally got their hands on one of his amazing productions for Muna 006!

Jacob Korn
Analog-genius Jakob Korn, who–besides his profession as dj, producer, and label owner of Uncanny Valley–is also working as a music teacher, completes the EP with his dreamy but mighty track “Mindfulness”.


Muna Musik 005

Release Date: 02.06.2017

Tracks by:
A1. Cassy – Running

A2. André Butano & Aldo Cadiz – Consommer

AA1. David Mayer – Moonlock

AA2. Alejandro Mosso – Rayuela

Buy:Bandcamp

Cassy – Running (TECHNO)
Eigentlich ist es verrückt, dass wir 5 Releases gebraucht haben, um die erste Frau bei Muna Musik zu begrüßen. Wir sind so stolz, dass die erste Frau unsere langjährige Freundin und Universal Analog Queen Cassy ist! Mit ihrem Track “Running” schuf sie einen dunklen Techno Track mit jedem Element an der richtigen Stelle, und oben auf ihre einzigartige Stimme!

André Butano & Aldo Cadiz – Consommer (TECHHOUSE)
Unsere Freunde und Groove Master Andre Butano & Aldo Cadiz aus Santiago de Chile produzierten den wohl am meisten for2thefloor gehenden Track auf diesem Various Artist! Consommer ist eine spezielle Techhouse-Spur, die sehr spät explodiert, aber dennoch perfekt in der Zeit! Erstaunlich wachsend die ganze Zeit!

David Mayer – Moonlock (DEEPHOUSE)
Nach unserem Muna Openair im Jahr 2016 fragten wir die “Keine Musik” Jungs, ob sie uns einen exklusiven Track geben, der die 5 Stunden, die sie gespielt haben, beschreiben kann! Ein paar Monate später sendete David Mayer uns dieses melodische Monster! Wir sind sicher, wir werden es den ganzen Sommer auf jeder Bühne um die Welt hören! Moonlock!!

Alejandro Mosso – Rayuela (Minimal)
Alejandro Mosso aus Argentinien ist bekannt für seine melodische Musik, aber für Muna Musik produzierte er die am meisten reduzierte Spur, die wir je von ihm gehört haben. Rayuela ist eine funkige, trippy happy Melodie und total für uns gemacht! Wir sind so stolz darauf, ihn endlich an Bord zu haben.


Muna Musik 004

Release Date: 25.12.2016 

Tracks by:
A1. dOP – Be the beat

A2. Ezikiel – save the children

AA1. Timo Maas – Heaven is Hell 

AA2. Romano Alfieri – Everybody Loves Fonzy

Digital Bonus: “dOP – be the beat instrumental version” “Romano Alfieri – mission to juno”

Buy: Bandcamp


Muna Musik 003

Release Date: 08.07.2016 

Tracks by:
A1:Sascha Dive “Under My Skin” 

A2: DJ W!LD “Larry’s House”

B1: Marco Resmann “Inner City Oasis”

B2: Dapayk Solo “Amun Jack”

bonus: DJ W!LD “Larry´s House” Dub VersionPree

Buy: Bandcamp


Muna Musik 002

Release Date: 25.12.2015

Tracks by:
A1: Aaaron “The Upsetter”
Vocals by: Lee Scratch Perry

A2: Di Chiara Brothers “Sample Y”

B1: Guillaume and the Coutu Dumonts “We Cannot Socialize”

B2: Douglas Greed “Bobby”

Buy: Bandcamp

Im November 2014 fiel der Startschuss für Muna Musik aus dem Herzen Thüringens. Aus einer 20 Jährigen Clubgeschichte wuchs die Idee eines eigenen Labels, dessen Debut eine wirklich erfolgreiche Various Artist Compilation sein sollte. Das Fundament war gelegt! Klar wurde schnell, dass im 2. Labeljahr nun auch Vinyl folgen muss, ebenfalls im Various Artist Gewand. Gesagt, getan! Im Dezember erscheint die Muna Musik 002, auf der sich vier Künstler in 12″ verewigt haben. Aaaron, Di Chiara Brothers, Guillaume and the Coutu de Dumonts & Douglas Greed lassen schnell erkennen, das hier keineswegs unter dem Radar geflogen wird. Wir können also gespannt sein, wie es weitergeht.

Den Anfang macht Aaaron mit ‘The Upsetter’. Es lässt vermuten, dass Lee Scratch Perry ihm dabei Inspitation geliefert hat. Deep und funky rollt die Schiebe an, und kurz und knackig entfaltet sie sich mit einem Hauch von Dub und Reggae.

Track zwei stammt aus der Feder der aus Italien stammenden Di Chiara Brothers. Sample Y – Funky House und Breaks zum anfassen und schreien. 

Track drei liefert Guillaume and the Coutu Dumonts. Mit ‘We cannot socialize’ treffen Percussions auf Melodie, Eine Reise die uns alle mitnimmt.

Den Abschluss macht Douglas Greed mit ‘Bobby’, einem houseig treibenden Gelbilde von Hang-Drum-Harminie & Glockenspiel mit nicht enden wollenden Höhepunkt.


Muna Musik 001

Release Date: 04.11.2014

1 – Muna Intro
2 – Freund der Familie – blankenhain (Muna Mix)
3 – Franz! – Enter
4 – Thomas Stieler – make you feel
5 – Metaboman & Large M. – auch (danke an inspector haftdich)
6 – Jamy Wing – behind the woods
7 – Elpierro & Light Leak – fifth season
8 – Norman Weber – 20 years muna (live athmo)
9 – Daniel Stefanik – the sowing and the harvest
10 – Robag Wruhme – pfäffikon sz
11 – Politone & Norman Weber – na endlich
12 – Mathias Kaden – triple rhythm
13 – Sierra – the way
14 – Mathilde Hutfeld – die endliche liebe

Buy: iTunes | Beatport | Amazon | Bandcamp

Das erste Release geht mit einer Compilation zum 20-jährigen Bestehen der Muna los. Mit einer feinen und kleinen Auswahl an Musik und dem Feeling aus 20 Jahren. 

Weiter geht es immer: Es wird in den nächsten Monaten mehrere Vinylplatten in Kleinstauflage sowie allen schönen Dingen, die zum großen Musikgeschäft gehören, geben.

Natürlich werden auch wir das Rad nicht neu erfinden oder die Welt verändern; was wir aber immer wollen, ist sie ein Stück schöner zu machen!!!